Torta della Nonna – Italienischer Zwetschken Kuchen

Veröffentlicht am von

 

Zwetschken Kuchen einmal anders. Schmeckt sehr gut und ist sehr schnell und leicht herzustellen.
Wird in einer Auflaufform (20 x30) gemacht.

 Zutaten:

  • 20 Stk. Zwetschken
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 100 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 300 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100 g flüssige Butter
  • 100 ml Milch

 Zubereitung:

Ofen auf 180 ° Celsius, Ober- und Unterhitze vorheizen. Ofenfeste Auflaufform mit Butter ausfetten und mit Mehl stäuben.

Zwetschken waschen entkernen und vierteln. Mit frischen Zitronensaft beträufeln und beiseite stellen.

Mehl mit Backpulver vermischen. Gemeinsam mit Zucker, Vanillezucker, Eiern, flüssiger Butter und Milch mit einem Schneebesen leicht verrühren, sodass alle Zutaten gleichmäßig vermengt sind.

In die vorbereitete Form füllen, mit den Zwetschken belegen und für ca. 45-50 Min. auf mittlerer Schiene und bei 180 ° C backen.
Warm oder kalt essen.