Terrine – Heidelbeer – Joghurt

Veröffentlicht am von

Gehört zu unserem Weihnachtsessen.
Sehr gut!

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 4 Blatt Gelatine
  • 500 g Heidelbeeren (frisch od. TK)
  • 4 EL Staubzucker
  • 2 Schuss Rum
  • Saft 1 Zitrone
  • 2 Becher Joghurt
  • 10 Stk Biskotten

 

Die Gelatine im kaltem Wasser einweichen, danach gut ausdrücken, mit etwas Flüssigkeit erwärmen und zerlaufen lassen. Die Heidelbeeren in eine Schüssel geben und mit Staubzucker bestreuen, den Zitronensaft und Rum dazugeben. Das Joghurt glattrühren, die Gelatine unterheben, mit den Heidelbeeren vermengen, eine Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen, die halbe Masse einfüllen, Biskotten darauflegen, restliche Masse einfüllen, mit Folie abdecken und 5 Stunden kalt stellen, danach stürzen und in dickere Scheiben schneiden