Erdäpfelsuppe mit Speck (Kartoffelsuppe)

Veröffentlicht am von

Zutaten:

  • 150 g Schinkenspeck (würfelig geschnitten)
  •  2 Karotten
  •  150 g Knollensellerie
  •  1 Petersilien Wurzel
  • 2 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  •  1 EL Butter
  •  1 EL Mehl glatt
  • 1 kg  Erdäpfel (Kartoffel)
  • 1,5 L Suppe
  • Salz
  • 1/2 TL gemahlener Kümmel
  • 1/2 TL gerebelter Majoran
  •  3 EL Petersilienblätter
  • Pfeffer (frisch gerieben)
  •  1 TL Essig
  •  250 g Sauerrahm

 

Zubereitung:

Karotten, Knollensellerie und Petersilien Wurzel putzen, schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
Butter in einem Topf erhitzen und den Speck, Zwiebel und Knoblauch 2 Min erhitzen.
Das Gemüse dazugeben und ca. 3 Min mit anschwitzen.
Mehl darüber streuen und hell anrösten.
Suppe angießen, gemahlener Kümmel und gerebelten Majoran dazu geben, aufkochen lassen und dann zugedeckt ca. 15 Min leicht köcheln lassen.

Währenddessen Kartoffel schälen und in 1,5 cm große Würfel schneide und in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben.

Frische Petersilienblätter grob hacken.

Erdäpfel abgießen und zur Suppe geben. Nochmals aufkochen und dann zugedeckt ca. 15 Min. leicht köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Rahm und Petersilienblätter unterrühren und nicht mehr kochen.