Linsensalat Steirisch

Veröffentlicht am von

Zutaten:

  • 250 g Linsen
  • Tomaten ohne Kerne
  • 1 Zwiebel
  • Apfelessig
  • Kürbiskernöl
  • Salz, Pfeffer

 

Die Linsen in Wasser einweichen und ein paar Stunden stehen lassen. Anschließend die Linsen mit dem Wasser in einem Kochtopf aufsetzen und weich kochen. Das Wasser soll die Linsen dabei gut bedecken. Die gekochten Linsen abseihen und mit kaltem Wasser abschwemmen.

Die Linsen mit Salz und Essig marinieren. Die Zwiebel fein hacken und die Tomaten klein würfelig schneiden. Zwiebel und Tomaten über die Linsen geben und mit Kürbiskernöl abmachen. Den Linsensalat zum Schluss mit Pfeffer und Salz abschmecken.