Spagetti mit Gorgonzolasauce

Veröffentlicht am von

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g                Spaghetti
  • 1    Prise           Salz
  • 150 g                Gorgonzola
  • 4  Stk                frische Salbeiblätter
  • 1   EL               Butter
  • 250 g               Obers
  • 1   Prise           frisch gemahlener weißer Pfeffer

Die Nudeln in einem großen Topf in reichlich Salzwasser al dente kochen.

Inzwischen den Gorgonzola in kleine Würfel schneiden. Die Salbeiblätter waschen und trockentupfen.

In einer Pfanne, die so groß sein soll, dass später auch die Nudeln darin Platz haben, die Butter, den Salbei und die Käsewürfel bei schwacher Hitze erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist.

Langsam unter ständigem Rühren zwei Drittel des Obers dazugießen. Mit Salz und reichlich Pfeffer würzen. Die Sauce leicht eindicken lassen.

Die Nudeln gut abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Das restliche Obers darüber gießen und alles gut durchmischen. Vor dem Servieren die Salbeiblätter entfernen.