Steak in Pfanne braten

Veröffentlicht am von

Zutaten:              

4 Portionen

  • 2        EL          Öl
  • 1        Prise       Salz und Pfeffer
  • 4        Stk         Rinderfilets. Jede Scheibe sollte ca. 200 g wiegen.  Oder andere Steaks.

In diesem Fall war es ein T-Bone Steak für 2 Personen.

Die Rinderfilets aus dem Kühlschrank nehmen und Raumtemperatur annehmen lassen (1/2 Stunde).

Die Rinderfilet Scheiben sollen gleich hoch sein. Wenn nicht leicht in Form drücken.

 

Von beiden Seiten in sehr heißem Öl – 1 Minute anbraten.

Danach zurückdrehen und weiter braten.

Die Garstufen für ein Steak

Roh  – Fleischsaft ist dunkelrot  – 30 Sekunden
Blutig  – innen blutig                  – 1 Minute
Englisch – innen noch blutig     – 2 Minuten
Rosa / medium  – innen rosa    – 3 – 4 Minuten
Durch  – durchgebraten             – 4 – 5 Minuten

Bei der Garzeit handelt es sich nur um Richtwerte, die je nach Fleischstärke und Qualität beim Steaks variieren kann.

 

 

Danach in Alufolie einwickeln und rasten lassen.

Die Zeit für das Rasten richtet sich nach der Größe des Fleischstückes und nach der Kerntemperatur. Je größer das Stück ist und je höher die Gartemperatur war, desto länger muss das Fleisch rasten. Steaks lässt man beispielsweise ca. 5 Minuten rasten.

 

 

 

 

 

 

In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten.

Saucen verschiedene

Sauce vom Bratensatz.

 

 

 

 

Steak mit Gemüse und Sauce.