Southern Fried Chicken

Veröffentlicht am von

Salzlake

  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 100 g brauner Zucker
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Paprika Pulver scharf
  • 4 Knoblauchzehen fein gehackt

 

Beize

  • 200 ml Buttermilch

 

Beilage

  • 5 junge Kartoffeln
  • 25 g Meersalz

 

Hühnchen

  • 8 Hühnchen Keulen
  • 1 TL Knoblauch Pulver
  • 1 TL Zwiebel Pulver
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Mehl
  • 2 l Öl (Erdnuss)

 

Salat

  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 100 ml Rotweinessig
  • 1 EL goldener Zucker
  • ½ Rotkohl, (500 g)

 

 

Salzlake
Um die Salzlake zu machen, rösten Sie die Pfefferkörner in einer großen Pfanne bei hoher Hitze für 1 Minute, fügen Sie dann den Rest der Salzlake Zutaten und 400 ml kaltes Wasser hinzu.
Zum Kochen bringen, dann abkühlen lassen und weitere 400 ml kaltes Wasser auffüllen.
In der Zwischenzeit die Hühnerschenkel ein paar Mal bis zum Knochen einschneiden, die Haut für maximalen Geschmack darauf lassen. Sobald die Lake kalt ist, fügen Sie alle Hühnerteile hinzu, bedecken sie sie mit Frischhaltefolie und lassen sie sie mindestens 12 Stunden im Kühlschrank – das mache ich über Nacht.

 

 

Beize
Nach den 12 Stunden das Huhn in eine Schüssel geben, die Salzlake abschütten, dann mit der Buttermilch übergießen, mit Frischhaltefolie abdecken und weitere 8 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit das Huhn super zart ist.

 

 

Beilage
Das Backrohr auf 170 ° C vorheizen.
Waschen Sie die Kartoffeln gut, rollen Sie sie mit Schale im Meersalz, legen Sie sie auf ein Backblech und backen sie sie 30 Minuten lang im unterste Fach.

 

 

Salat
In der Zwischenzeit Rotkraut zubereiten – die Fenchelsamen 1 Minute lang in einer großen Pfanne anrösten, dann vom Herd nehmen. Gießen sie den Essig in eine Salatschüssel, fügen Sie den Zucker und eine gute Prise Meersalz hinzu, den Fenchel fein hacken und dann fügen sie das feingeschnittene Rotkraut hinzu. Gut durchkneten und in den Kühlschrank stellen. Denken Sie daran, hin und wieder zu rühren, während Sie Ihr Huhn kochen.

 

 

Hühnchen
In einer großen Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, Cayennepfeffer, Paprika und den Zwiebel- und Knoblauchpulver vermischen.

Füllen sie eine stabile Pfanne mit Öl – das Öl sollte 8 cm tief sein, aber niemals mehr als die Hälfte der Pfanne erreichen. Stellen sie es auf mittlere bis hohe Hitze. Benutze ein Thermometer, um zu sagen, wann das Öl fertig ist (180 ° C), oder füge ein Stück Kartoffel hinzu und warte, bis es golden wird – dann ist das Öl soweit.

Nehmen Sie das Huhn aus dem Kühlschrank, dann, ein oder zwei Stücke auf einmal, aus der Buttermilch entfernen und in die Schüssel mit Mehl eintauchen, bis es gut überzogen ist. Schütteln Sie sie, legen Sie sie auf ein großes Brett und wiederholen Sie die restlichen Hähnchenteile.

Sobald das Öl heiß genug ist, beginnen Sie mit 2 Schenkeln – tippen Sie sie schnell wieder in das Mehl, dann geben sie sie vorsichtig mit einem Schaumlöffel in das heiße Öl. Braten sie die Teile Goldbraun. Dann auf ein Backblech mit einem Kuchengitter geben.

Bringen Sie die Temperatur des Öls zurück, wiederholen Sie den Vorgang mit den verbleibenden Schenkeln, und schieben Sie das Backblech dann in den Ofen.

Backen sie die Hühnerteile dann für 30 Minuten im Ofen, bis das ganze Hähnchen durch gebacken ist.

 

Servieren Sie die Hühnerteile mit Ihren gebackenen Kartoffeln und Kohl Salat.