Hühnchen mit 40 Knoblauchzehen

Veröffentlicht am von

 

Ein sehr gutes Rezept aus der Mittelmeerküche.

 

 

 Zutaten:

Für  4 Personen

  • 1 Zerteiltes Brathuhn
  • 40 Ungeschälte frische Knoblauchzehen
  • 100 ml Weißwein (trocken)
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Stk Stangenzeller (oder Stangensellerie) 
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 2 EL Basilikumblätter (gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Zitrone (unbehandelt) dünn schälen
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer

 

 

 

 

 

 

Hühnerhaxerln oder Hühnerschenkel zerteilen. Man versucht das Gelenk des Haxerls zu treffen und schneidet es dann durch.

 

 

 

Hühnchen Teile ohne Haut.

Dann die Haxerl in einen flachen eingefetteten (mit Olivenöl) Bräter legen, die Knoblauchzehen (ungeschält) darüber streuen,

 

 

 

Die Zitrone dünn mit einem Sparschäler schälen.

Die dünnen Schalen, dann mit einem Messer kleiner schneiden.

 

 

 

 

Stangenzeller in 2 cm In lange Stückchen geschnitten

 

 

 

 

 

 

 

Basilikum und Petersilie

 

 

 

 

Stangenzeller, Zitronensaft, Weißwein, Olivenöl, Kräuter, Gewürze in einer Schüssel vermischen

 

 

 

 

 

 

Über den Hühnchen-teilen verteilen und die kleinen Stücke der dünn geschnittenen Zitronenschale darauf verteilen.

 

 

 

 

Den Bräter mit Aluminiumfolie bedecken und bei 175 Grad 40 Minuten braten.

 

 

 

 

 

 

Folie entfernen und das Gericht weitere 15 Min. bei starker Temperatur braun werden lassen.