Zitronen Kartoffel

Veröffentlicht am von

 

  • 8        Stk          Kartoffel / Erdäpfel
  • 1        Prise       Salz
  • 1        Prise       Pfeffer
  • 3        Stk         unbehandelte Zitronen

 

 

Kartoffeln waschen und lammellenartig in Abständen von 1 cm einschneiden.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zitronen gut waschen und in der Mitte einmal durschneiden. Die Hälften auf die Schnittfläche stellen und in Scheiben schneiden.

Die halbkreisförmigen Zitronenschieben in die eingeschnittenen Kartoffeln stecken.

Die Kartoffeln in Alufolie wickeln und auf ein Backblech bei 220 °C ca. 1 Stunde garen. Dabei darauf achten, dass die Zitronenschnitze oben liegen.