Ofen Erdäpfel mit Rosmarin

Veröffentlicht am von

 

 

Zutaten (für 2 Erwachsene)

  • ca. 8 Früherdäpfel (Kartoffel) 
  • 2 EL Olivenöl
  • 1-2 TL getrockneter Rosmarin
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Backrohr auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Früherdäpfel waschen, je nach Dicke der Länge nach Dritteln (vielleicht sogar Vierteln) und in 1 cm dicke Sticks schneiden.

Früherdäpfel in eine verschließbare Schüssel geben, Olivenöl und Rosmarin hinzufügen, Schüssel verschließen und schwenken, sodass das Öl und der Rosmarin gut auf den Kartoffeln verteilt sind.

Erdäpfelsticks auf einem mit Backpapier belegten Backblech gleichmäßig verteilen und für 25 Minuten im Rohr backen bis die Oberfläche goldbraun wird. Mit der Gabel prüfen, ob die Kartoffeln durch sind, ansonsten Backzeit um 5-10 Minuten verlängern. Sollten sie noch nicht durch sein, aber schon etwas braun, kann man entweder die Hitze reduzieren oder die Kartoffeln mit Alufolie bedecken.

Wenn die Kartoffeln fertig sind salzen und pfeffern.

Tipps:

Statt Rosmarin kann man auch andere Kräuter wie Thymian verwenden.

Normale Kartoffeln, also KEINE Frühkartoffeln, schmecken geschält besser.

Die Rosmarin-Ofenkartoffeln schmecken besonders gut mit einem Kräuterdip aus Joghurt, Sauerrahm und Kräutern oder einem Currydip.