Kartoffelpüree (Erdäpfelpüree)

Veröffentlicht am von
 Zutaten:
  • 800 g Erdäpfel oder auch Kartoffeln genannt (mehlig kochend)
  • 90 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 200 ml Milch
  • Salz
  • Muskatnuss

Für das Erdäpfelpüree Erdäpfel schälen, vierteln und in Salzwasser zugedeckt weich kochen. Abseihen, ausdampfen lassen (eventuell im leicht vorgeheizten Backofen). Mit einem Erdäpfelstampfer  zerstoßen, oder durch die Erdäpfelpresse drücken

 

 

 

 

 

 

 

Die Milch erhitzen, Erdäpfel nach und nach unterziehen, sodass ein dicker, glatter Brei entsteht. Mit Salz und geriebener Muskatnuss würzen.