Zwiebel

Veröffentlicht am von

Die Zwiebel: Schmackhaft und heilsam. 

Naturheilkunde 

Die Zwiebel ist nicht nur ein bewährtes Hausmittel. Sie hilft auch gegen Narbenbildung, ist entzündungshemmend und ist ein bewährtes Hausmittel gegen Husten und Ohrenschmerzen.
Die Zwiebel. Sie ist die Heilpflanze des Jahres 2015, gekürt vom  Verein zur Förderung der naturgemäßen Heilweise nach Paracelsus. Zwiebeln gibt es in verschiedenen Ausführungen: Weiße und rote Zwiebeln.

Warnhinweise: Empfindliche Personen können beim Verzehr von rohen Zwiebeln Sodbrennen oder Magenbeschwerden bekommen.
Gekochte oder gebratene Zwiebel können Auslöser für Blähungen sein.
Bei einer Anwendung über einen längeren Zeitraum sollte eine Tagesdosis von 100 g nicht überschritten werden.

Wichtiger Hinweis: Allfällige in diesem Artikel angeführte mögliche Heilwirkungen von Pflanzen und Zubereitungen sind nicht als ärztliche Handlungsempfehlungen zu verstehen und ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.

 

Husten

Schnupfen, Erkältung, Ohrenschmerzen