für glänzendes Haar

Veröffentlicht am von

Stumpfem, trockenem Haar verhilft Apfelessig zu neuem Glanz, denn neben der Essigsäure enthält der Apfelessig Pektine. Die Pflanzenstoffe sorgen für eine stärkere Feuchtigkeitsaufnahme in der Kopfhaut und den Haarzellen.

Zubereitung: 1 EL Apfelessig in ein Glas Wasser geben.

Anwendung: Nach dem Haare waschen, die Haare damit einreiben und das Essigwasser zwei bis drei Minuten einwirken lassen, dann ausspülen.