Mein Gedicht zum Nichtrauchen

Veröffentlicht am von

Eine Grippe war der Punkt wo es bei mir hat gefunkt.

Der Husten machte mich nicht   froh aber  rauchen musste ich sowieso.

Ich rauche mir eine Zigarette an wie ein richtiger Mann. Jetzt huste ich noch viel mehr, abgewöhnen ist sehr schwer.

Jetzt will ich aber nicht mehr rauchen, sonst kann man mich nicht mehr gebrauchen. Ab jetzt ist es Schluss weil ich ja nicht mehr muss.

20 Zigaretten pro Tag ach welche Plag. Alle Zigaretten auf den Müll, weil ich das so will.

45 Jahre habe ich geraucht und sehr viel Geld verbraucht. 40 000 Euro waren’s schon mal, welche Qual.

Am dritten Tage nach dem Essen hätte ich am liebsten eine Zigarette gefressen.
14 Tage habe ich gelitten und mit meinen anderen ich gestritten.

Jetzt ist es fast ein Monat her und es ist nicht mehr so schwer. Mein Motto ist ich habe nie geraucht. Wer das braucht?